24.07.09 - Verbreit. hint. abbauen / Scheibe raus

Nachdem ich mich erst einmal geerdet und beruhigt hatte, ging es wieder an den Golf.
Da ich meinem Bruder den Dreck in den hinteren Verbreiterungen gezeigt hatte und ihm sagte,
dass ich diese wohl mit dem Hochdruckreiniger "innerlich" reinigen würde, fragte er mich,
warum ich nicht auch die hinteren Teile abnehmen würde.....
Nun ja, eigentlich hat er ja Recht -> Gerade ich als 110% Monk.

So habe ich auch die hinteren Karmänner abgenommen um u.a. zu schauen wie sich das
Blech darunter macht und ob es Grund zum handeln gibt.
Bei dieser Gelegenheit werde ich gleich auch die hinteren Radläufe,
sowie die Verbreiterungen vom Steinschlag befreien und lackieren lassen.
Dies habe ich heute zusätzlich mit dem neuen Lacker abgesprochen.
So wird beim jetzigen Betrieb der Scheibenrahmen komplett und nicht nur einlackiert.
Die Lackiererei will sich mit so etwas nicht identifizieren !
Dazu haben Ralf und ich die Scheibe demontiert.
Ebenso bekommt der Golf eine neue vordere Dichtlippe für das Verdeck.
Diese ist zwar nicht billig, aber in der letzten Ausführung besitzt die Dichtung eine Dichtlippe mehr
( gegen Windgeräusche ) als die Alte und bevor diese wiederrum im Teilekatalog entfällt......

Ein paar Bilder dazu...


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


23.07.09 - Der Frust / Lackieren Teil 4
30.07. - 01.08.09 - Zerlegen des Cabrios