24.10.09 - Alternativer Karmann Keder

Jeder der schon einmal ein Golf 1 Cabrio mit Karmann Verbreiterungen restauriert hat,
kennt das Problem:
Der originale Einlagekeder zwischen Karosserie und Anbauteilen ist ausnahmslos entfallen.
Im Golfcabrio Forum gibt es Leute die sich um Alternativen bemüht haben.
So gibt es z.B. bei Seidel Profile universelle Keder.
Manche haben auch den Keder des BMW E36 mit M-Paket genommen.
Dieser Satz kostet wohl um die 50 Euro. Und ich habe Bilder dazu gesehen:
Für mich als Originalteile/-optik Fetischist gab es bei beiden kein Übereinkommen. Leider.

In einem Beitrag im oben genannten Forum gab es dann auch einen Tipp der in Richtung Amiland ging.
Hier verweiste ein Link auf die ebay Plattform und weiter auf das MK1 Autohaus in Philadelphia, USA.
Nach einem kurzen "Briefwechsel" mit dem Anbieter Ben ("moogie2498") und Betrachtung von Fotos, bei denen beide Teile -also Original und Nachbau- gegenüber gehalten werden, musste ich bestellen.
Die Optik war schon bildlich nahezu perfekt !
Außerdem sind die Reproteile nicht ( wie original ) aus einer PVC Art, sondern aus speziellem Silikon.
Hier der Originaltext zur Beschaffenheit:

Made In 100% Black Silicone for superior sealing qualities and UV resistance.100% Gaurunteed not to dry out and crack like the original plastic losing its sealing ability.
Of course the fact wax will not stick to silicone is another big benefit.

D.h. ein aushärten und brüchig werden wird nicht mehr zum Problem.
Ebenso soll Politur nicht am Material haften.

Also kurz den Dollarkurs gecheckt und bestellt: Gekostet hat mich der Satz, bestehende aus 6 Teilen + 8 Aluniete umgerechnet 51,61 Euro ( inkl. Versand ).

Heute ist das Päckchen dann auch angekommen.
Die Abwicklung vom Mausklick bis zur Lieferung betrug 15 Tage. Da kann man nicht meckern.
Genau so über das Material und dessen liebevolle Fertigung nach original Vorbild !
Selbst kleinste Aussparungen sind hier ebenso vorhanden.

Unterm Strich bin ich froh in Amiland bestellt zu haben.
Vielen Dank und eine Empfehlung an das MK1 Autohaus.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


09.10.09 - Nicht mehr im Lackierfachbetrieb
30.10.09 - Hohlraumversiegelung