06.09.11 - Gebläse-Endstufe austauschen

Irgendwann erwischt es jeden E39 Fahrer:
Das Gebläse funktioniert nur noch in der höchsten Stufe, unregelmäßig oder (wie bei mir) gar nicht mehr.
Im Sommer keine kühlende Luft aus der Klimaanlage und im Winter beschlagene Scheiben.

Was ist da nun defekt?
BMW nennt diese Bauteil Endstufe. In dem Gehäuse wird sicher ein Leistungstransistor sitzen.
Dieser wird mit +12V und "Masse" versorgt. Dazu noch eine Steuerleitung vom Klimabedienteil und ein 12V Ausgang zum Lüfter.

Bevor man die Endstufe austauscht sollte man diese auf anliegende Spannung testen (Sicherung) und das Steuersignal prüfen (~1,5V).
Außerdem müsste die Einheit ohne Lüfter recht warm werden. Wenn nicht, ist sie defekt.

Den Austausch habe ich hier in umgekehrter Reihenfolge beschrieben, da ich das Teil vor dem fotografieren bereits ausgebaut hatte.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


29.05.11 - Fahrwerkerneuerung Teil 2
04.10.11 - Hinterachse lagern